Nr. 122AW28W

Exportmanager (IHK) Webinar - Zertifikatslehrgang - Webinar (Live Online Seminar)

Webinar

Inhalt

Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen Kompetenzen, die Sie für eine internationale Handelstätigkeit benötigen. Neben Basiswissen gewinnen Sie ein vertiefendes Grundverständnis für außenwirtschaftliche und zollrechtliche Zusammenhänge. Als Exportmanager sind Sie in der Lage Außenhandelsgeschäfte zu planen, zu organisieren, zu kalkulieren und erfolgreich durchzuführen.

1. Vorbereitung von Im- und Export
- Grundlagen internationaler Geschäftstätigkeit
- Informationsbeschaffung
- Länderauswahl
- Marktbeurteilung
- Kundensuche
- Vertriebswege: Formen der Präsenz auf Auslandsmärkten
- Interkulturelle Kommunikation

2. Abwicklung des Auslandsgeschäfts
- Rechtliche Grundlagen
- Angebot
- Vertrag
- Liefer- und Zahlungsbedingungen
- Dokumente
- UN-Kaufrecht
- Betriebliche Abwicklung des Außenhandels, Kalkulation
- EU- Binnenhandel, Umsatzsteuer, Intrastat

3. Verfahren des Außenhandels von Waren
- Zoll- und Außenwirtschaftsrecht
- Zollverfahren
- Verbote und Beschränkungen
- Zolltarif, Zollwert
- Ursprünge und Präferenzen
- Einfuhrabgaben

4. Besonderheiten
- Internetquellen
- ATLAS
- Ausfuhrkontrolle
- Zahlungen
- US-Reexportrecht - Einführung

Zulassungsvoraussetzung

kaufmännisches Grundwissen

Technische Voraussetzung

Technische Voraussetzungen PC, Apple Mac oder Tablet (ab 7 Zoll) Microsoft Windows 7 oder höher Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) oder höher Android 4.0x oder höher iOS 7.0 oder höher Headset (Kopfhörer mit Mikrofon) Internetzugang mit mind. 0,6 Mbps im Download und 0,2 Mbps im Upload Geschwindigkeitstest: speedtest.t-online.de

Zielgruppe

- Einsteiger und Teilnehmer mit ersten Erfahrungen im Exportbereich, die Fach- und Führungsaufgaben im Außenhandel übernehmen möchten
- Unternehmen, die den Aufbau einer Exportabteilung anstreben

Förderung

Für diese Veranstaltung kann ein Bildungsscheck oder ein Prämiengutschein beantragt werden. Diese müssen mit der Anmeldung, spätestens aber 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung, im Original bei uns eingereicht werden.

Sonstiges

Abgesehen vom schriftlichen Zertifikatstest findet der Kurs komplett live online statt. Die Teilnehmer erhalten nach dem Abschluss des Lehrgangs und bestandenem Abschlusstest das IHK-Zertifikat „Exportmanager (IHK)“. Das IHK-Zertifikat berechtigt nicht zur Bezeichnung "zertifizierter“ oder „geprüfter“ Exportmanager (IHK). Für die Zulassung zum IHK Zertifikatstest gibt es keinerlei Voraussetzungen.

17. Januar bis 14. Februar 2022
(122AW28W)

Termindetails

Wochentage: Montag bis Freitag, 08:30 bis 12:45 Uhr (5 UStd., 30 min Pause) Den Stundenplan finden Sie hier Test: 21.02.2022, 08:30 - 11:30 Uhr (schriftlicher Online-Test)

Unterrichtseinheiten

85 Unterrichtseinheiten

Entgelt

Lehrgangsentgelt 1.790,00 Euro
Diese Veranstaltung ist nicht mehr buchbar!