Nr. 122EK01H

Verhandlungstraining für Einkäufer - Grundlagenseminar

Inhalt

"Im Einkauf wird das Geld verdient" - so lässt sich einer der Hauptpfeiler des Verkaufsgeschäfts zusammenfassen. Doch wer erfolgreich einkaufen will, muss sich zuerst perfekt vorbereiten und entsprechende Verhandlungsstrategien beherrschen. Er muss in der Lage sein, ein Einkaufsgespräch zu steuern und parallel dazu an wichtige Informationen zu kommen. Dabei hilft es, das eigene Verhalten kritisch zu betrachten und schließlich zu optimieren.


Schwerpunkte des Seminars:

  • Erwartungen der Firma an einen Einkäufer
  • Arbeitstechniken des Einkäufers
  • Verhandlungsstrategien
  • Kommunikation am Telefon und im persönlichen Gespräch
  • Rhetorik und Dialektik in der Argumentation
  • Dialektische und psychologische Grundlagen der erfolgreichen Verhandlungsführung
  • Fragen richtig stellen - wichtige Informationen erhalten
  • Aktives Zuhören; Beobachten des Gesprächspartners
  • Die Wünsche und Motivationen des Partners erkennen und nutzen

Die genannten Punkte haben es bereits deutlich gemacht: Um effektiver zu verhandeln, ist es nötig, sich auch persönlich weiterzuentwickeln. Rollenspiele mit Audio-/Videoaufzeichnung und Feedback dienen im Seminar als wirkungsvolle Trainingsmethoden für das Verhandlungsgeschick.

Zulassungsvoraussetzung

keine

Zielgruppe

Einkäufer und alle Mitarbeiter, die Waren, Produkte und Dienstleistungen einkaufen.

Hagen

10. und 11. Februar 2022
(122EK01H)

Termindetails

Zweitägiges Seminar, jeweils von 09:00 - 17:00 Uhr

Unterrichtseinheiten

16 Unterrichtseinheiten

Entgelt

Seminarentgelt 540,00 Euro